Tipps zum richtigen und sicheren Aufladen von Blei-Batterien für Gabelstapler

  • Homepage
  • Tipps zum richtigen und sicheren Aufladen von Blei-Batterien für Gabelstapler
  • Vor dem Aufladen

    • Tragen Sie stets ihre Schutzausrüstung
      • Indikativ Schutzbrille, Gesichtsschutz, Gummischürze und Stiefel
    • Laden Sie die Batterien nur dann auf, wenn Notwendigkeit dazu besteht
      • Es wird eine Kapazität von 20% empfohlen
    • Die Batterie sollte ungefähr Raumtemperatur haben
      • Laden Sie niemals eine „gefrorene“ oder „heiße“ Batterie auf
    • Bevor Sie mit dem Aufladen der Batterie beginnen, überprüfen Sie das Ladegerät, die Batterie und ihre Handlingsysteme auf Risse, abgenutzte Kabel, beschädigte Verbinder usw.
      • Falls Sie jegliches Problem feststellen, beheben Sie es umgehend – beginnen Sie auf keinen Fall mit dem Aufladen
    • Das Batterieladegerät muss für die Batterie geeignet sein
      • Das Ladegerät muss dieselbe Ausgangsspannung haben wie die Batterie
    • Vermeiden Sie „Gelegenheitsladungen“, d.h. teilweises Aufladen während der Pausen

    Während des Aufladens

    • Vermeiden Sie jegliche Zündquellen, die das Gas, das während des Ladevorgangs der Batterie entsteht, entzünden können
      • z.B. Funken, offene Flammen, Rauchen, usw.
    • Lassen Sie die Batterie stets den Ladezyklus beenden
      • Überprüfen Sie das Ladegerät
    • Halten Sie den Ladebereich sauber und gut ausgestattet
      • Sorgen Sie für gut ventilierte, speziell dafür vorgesehene Ladebereiche mit geeigneter Ausrüstung (z.B. Deckenhebezüge, Hubbalken, Batteriegestelle und Kräne)

    Nach dem Aufladen

    • Befüllen Sie Ihre Gabelstapler-Batterie sofort nach dem Aufladen mit Wasser, verwenden Sie nur destilliertes oder entionisiertes Wasser
      • Befüllen Sie jede Zelle einzeln, ohne sie zu überfüllen
    • Die Batterien müssen an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden
    • Halten Sie ihre Batterien sauber
      • Eine saubere Batterie ist eine gesunde Batterie
    • Aktualisieren Sie Ihre Lade- und Wassebefüllungs-Logdatei