Unternehmensverantwortung

  • Homepage
  • Unternehmensverantwortung
  • Liebe Leser,

    Es ist uns eine Freude, Ihnen den ersten Nachhaltigkeitsbericht, der SUNLIGHT Group vorzustellen, für die Geschäftsjahre 2014, 2015, und 2016. Im Hinblick auf unsere Ausrichtung auf nachhaltige Entwicklung und Unternehmensverantwortung, verpflichtet sich die SUNLIGHT Group zur Befolgung der zehn Prinzipien des Globalen Pakts der Vereinten Nationen (UNGC) in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umwelt und Antikorruption. Dieser Bericht ist unser erster Fortschrittsbericht zur Befolgung dieser Prinzipien. Der Bericht umfasst außerdem Indikatoren der internationalen Standards für Nachhaltigkeitsberichterstattung der „Global Reporting Initiative“ (GRI), sowie die Verknüpfung der inhaltlichen Themen mit den neuen Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der UN.

    Zur Feier der 25 Jahre der SUNLIGHT Group-Tätigkeit und mit der Erreichung einer vollständigen Exportorientierung, war 2016 ein Spitzenjahr hinsichtlich unserer Finanzergebnisse. Der Umsatz der Gruppe überstieg € 153 Mio. und verzeichnete einen Anstieg von 16% im Vergleich zu 2015. Das Unternehmen erhöhte weiterhin seine Anteile in jedem Sektor, einschließlich der industriellen Traktions- und Reservebatterien, Zylinder-Batterien für Verbraucher und Batterien für fortgeschrittene Technologien.

    In 2016 haben wir die Investitionen in unsere Produktionsanlage fortgesetzt, mit dem Ziel, die steigende Nachfrage nach unseren Produkten zu decken. Zudem stärkten wir unsere Arbeitskräfte mit 137 neuen Positionen – einer besonders wichtigen Zahl sowohl für unsere Gruppe als auch für die lokalen Gemeinschaften von Xanthi und Komotini, aus denen die Mehrzahl unserer Angestellten kommen.

    Die Kreislaufwirtschaft ist ein integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie unserer Gruppe und die Basis unseres Ansatzes für nachhaltige Entwicklung. In diesem Kontext erreichte in 2016 das von SYSTEMS SUNLIGHT verwendete recycelte Blei 58% der Gesamtmenge an Blei, während SUNLIGHT RECYCLING 15.600 Tonnen Blei erzeugte, die bei den Produktionsprozessen von SYSTEMS SUNLIGHT eingesetzt wurden. Zur gleichen Zeit starteten wir die Umweltinitiative Green Mission, mit dem Ziel das Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Geschäftswelt in Bezug auf die ordnungsgemäße Wiederverwertung von Bleiakkus zu fördern.

    Die Erhaltung hoher ethischer Standards blieb in 2016 eine Top-Priorität unter Einhaltung der nationalen und internationalen Gesetze. Nach der Annahme des Verhaltenskodex für Corporate Compliance in 2015, haben wir dieses Jahr erneut eine Reihe an Initiativen eingeführt. Die wichtigste Initiative war unsere Teilnahme an der Diskussionsrunde gegen Korruption, die von TRACE International, der weltweit anerkannten Organisation gegen Korruption, organisiert wurde. Gleichzeitig optimierten wir mit Respekt gegenüber Menschenrechten und Diversität unsere Leistung in Bezug auf beschäftigungsbezogene Indikatoren.

    Der erste Nachhaltigkeitsbericht der SUNLIGHT Group dient nicht nur als Zeugnis unserer Leistungen mit dem Fokus auf unsere Ziele und Vision in den letzten drei Jahren, sondern schafft auch die Voraussetzungen für all das, was wir für die Zukunft versprochen haben, mit Respekt gegenüber der Umwelt, der Gesellschaft und den Menschenrechten am Arbeitsplatz, wobei wir uns auf Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und die Sicherstellung von Produktqualität- und -Sicherheit konzentrieren.

    With our best regards,

    Management Team

     

    ACHIEVING BUSINESS DEVELOPMENT WITH SOCIAL RESPONSIBILITY

    HUMAN RIGHTS

    WORKING CONDITIONS

    ENVIRONMENT

    ANTI - CORRUPTION

    SOCIAL INITIATIVES