Ankündigungen

  • Homepage
  • SYSTEMS SUNLIGHT beteiligt sich an einem RES-Pilotprojekt von PPC in Gavdos
  • SYSTEMS SUNLIGHT beteiligt sich an einem RES-Pilotprojekt von PPC in Gavdos

    20/11/2017

    „SYSTEMS SUNLIGHT“, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Olympia Group, trägt zu einem Pilotprojekt der „PPC (DEI) Renewables“ zur Deckung des Energiebedarfs von Gavdos, im Hinblick auf erneuerbare Energiequellen (Renewable Energy Sources, RES) bei. Mit dem Schwerpunkt auf der Optimierung der Energienutzung aus Photovoltaikanlagen, wird diese Aktion im Rahmen der umfassenderen kommerziellen Strategie des Unternehmens und des Engagements im Sinne der nachhaltigen Entwicklung und unternehmerischen Verantwortung ausgeführt. Zur Unterstützung des Pilotprojekts von „PPC Renewables“ in Gavdos, stellte SYSTEMS SUNLIGHT als Bonus einen Teil der Geräte zur Verfügung, lieferte weitere Ausstattung und führte die gesamten Installationsarbeiten auf kostenloser Basis aus. Erwähnenswert ist ferner, dass neben der Energiegewinnung aus erneuerbaren Energiequellen, das obige Projekt auch die Speicherung von Energie in von SYSTEMS SUNLIGHT hergestellten Batterien umfasst, sodass diese Energie in Zeiträumen ohne Sonneneinstrahlung, und in Fällen, wenn die Energie aus den verfügbaren Photovoltaikanlagen nicht ausreicht, genutzt werden kann. Auf diesem Weg kann eine beachtliche Reduktion des Gebrauchs von elektrische Generatoren erreicht werden, die zur Zeit in diesen Zeiträumen genutzt werden. Das installierte System reicht aus, um 10% des Energiebedarfs der Insel zu decken, wobei die Gesamtkosten äquivalent zu den jährlichen Brennstoffkosten des Wärmekraftwerks sind. Es ist außerdem zu erwähnen, dass SYSTEMS SUNLIGHT die entsprechende Studie zur Speicherung und Verteilung der produzierten Energie von der Photovoltaikanlage zum Wärmekraftwerk angefertigt hat und zudem kostenlos 72 Panzerplatten GEL-Batterien für den kreislauforientierten Gebrauch in Hybrid-Anlagen erneuerbarer Energien mit einer Kapazität von jeweils 1560 AHzur Speicherung der erzeugten Energie zur Verfügung gestellt hat. Gleichzeitig lieferte das Unternehmen einen Teil der notwendigen Ausrüstung für die Übertragung der gespeicherten Energie in das Netzwerk von Gavdos, mitunter Batterieladeeinrichtungen, Gleichrichtervorrichtungen und Telemetriesysteme. Laut den Daten und Informationen, die von „PPC Renewables“, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der PPC (Public Power Corporation oder DEI), zur Verfügung gestellt wurden, wurde die alte Photovoltaikanlage auf der Grenzinsel Gavdos bereits restauriert und die elektrische Energie wird nun über Sonnenkollektoren produziert, die von PPC installiert wurden und in ihrem Besitz stehen. Es ist ferner zu erwähnen, dass die PPC Gruppe eine Reihe von Pilotprojekten auf Kythnos und Karpathos ausführt und auf Ikaria eine Hybrid-Energieanlage gebaut hat. Wie Herr S. Parcharidis, Forschungs-und Projektexperte von SYSTEMS SUNLIGHT betonte, “die Beteiligung von SYSTEMS SUNLIGHT in dem Projekt von PPC Renewables reflektiert die Fähigkeit unseres Unternehmens zur Ausführung wichtiger Energieprojekte mit dem Schwerpunkt auf Energiespeicherung, von der Studie und Planung bis zur Lieferung des Projekts im betriebsbereiten Zustand und zwar auf erfolgreicher Basis, sowohl in Griechenland als auch im Ausland. Insgesamt stellt diese Aktion eine Initiative dar, die in vollkommenem Einklang mit der Strategie für nachhaltige Entwicklung des Unternehmens ist, mit dem Fokus auf Umwelt und erneuerbare Energiequellen (Renewable Energy Sources, RES). Sie beweist außerdem das langfristige Engagement von SYSTEMS SUNLIGHT für eine gesunde Unternehmensentwicklung, wobei als Priorität der Respekt gegenüber Umwelt und Gesellschaft gesetzt wird.