Ankündigungen

  • Homepage
  • Wichtige Anerkennung für SYSTEMS SUNLIGHT bei der Veranstaltung „Protagonists of the Greek Economy“
  • Wichtige Anerkennung für SYSTEMS SUNLIGHT bei der Veranstaltung „Protagonists of the Greek Economy“

    18/05/2017

    SYSTEMS SUNLIGHT erhielt eine wichtige Anerkennung bei der 3. Veranstaltung „Protagonists of the Greek Economy 2016“, die von „Direction Business Solutions“ unter der Ägide des griechischen Ministeriums für Wirtschaft und Entwicklung und des SEV (Griechischer Industrieverband) organisiert wurde. Konkret erhielt SYSTEMS SUNLIGHT die Auszeichnung „Protagonist im Bereich Extrovertiertheit“ aufgrund seines internationalen Profils und Orientierung. Die Veranstaltung fand am Montag, den 15. Mai in der Athener Konzerthalle in Griechenland statt. Herr V. Billis, Vorsitzender und Geschäftsleiter von SUNLIGHT, nahm die Auszeichnung im Namen des Unternehmens entgegen. Inmitten eines sehr schwierigen wirtschaftlichen Umfelds, setzt SYSTEMS SUNLIGHT seine Innovationstätigkeit fort und schafft neue Arbeitsstellen durch seine Kompetenz und Kapazität im Export von wirklich wettbewerbsfähigen Produkten weltweit und unterstützt zugleich die griechische Wirtschaft. Herr V. Billis, Vorsitzender und Geschäftsleiter des Unternehmens gab bei der Entgegennahme der erwähnten Auszeichnung Folgendes an: „Ich möchte mich ganz herzlich bei den Organisatoren der Veranstaltung und bei der Jury für diese wichtige Anerkennung bedanken. SUNLIGHT ist ein rein griechisches Unternehmen, das innerhalb von wenigen Jahren geschafft hat, zu den größten internationalen Herstellern von Energiespeichersystemen zu gehören, mit Exporten in über 100 Länder, die 84% der Gesamtverkäufe ausmachen. Wir verpflichten uns, unsere Entwicklung mit Respekt gegenüber der Umwelt und den Gesellschaften, in denen wir aktiv sind, fortzusetzen und somit Wert für das Unternehmen und unser Land zu schaffen.“ Die Veranstaltung „Protagonists of the Greek Economy“ fand unter der Ägide des griechischen Ministeriums für Wirtschaft und Entwicklung und des SEV statt. Sie ehrt Unternehmen, die es trotz der schwierigen wirtschaftlichen Lage geschafft haben, nicht nur zu überleben, sondern auch zu wachsen und profitabel zu bleiben. Bei der Veranstaltung waren mehr als 550 Führungskräfte der griechischen Unternehmenswelt anwesend, wobei ein Austausch von Ansichten und Vorschlägen zum Neustart der griechischen Wirtschaft und ihrer Rückkehr zum Wachstum stattfand.